– Zutaten – 1/2	Salatgurke (Bio) 300 g	gefrorene Johannisbeeren 300 g	gefrorene Blaubeeren 1 Flasche	Sekt 800 ml	Wild Berry von Schweppes 1/4 Flasche	Lillet Blanc 1-2 Handvoll	Eiswürfel etwas	frische Minzeblätter nach Belieben – Zubereitung – Die Gurke heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den gefrorenen Beeren in eine große Bowle-Schale geben und mit Sekt, Wild Berry und Lillet Blanc auffüllen. Je nach Temperatur 1 – 2 Handvoll Eiswürfel dazu geben, einmal verrühren – f #bestgincocktails
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

– Zutaten – 1/2 Salatgurke (Bio) 300 g gefrorene Johannisbeeren 300 g gefrorene Blaubeeren 1 Flasche Sekt 800 ml Wild Berry von Schweppes 1/4 Flasche Lillet Blanc 1-2 Handvoll Eiswürfel etwas frische Minzeblätter nach Belieben – Zubereitung – Die Gurke heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den gefrorenen Beeren in eine große Bowle-Schale geben und mit Sekt, Wild Berry und Lillet Blanc auffüllen. Je nach Temperatur 1 – 2 Handvoll Eiswürfel dazu geben, einmal verrühren – f #bestgincocktails



– Zutaten – 1/2 Salatgurke (Bio) 300 g gefrorene Johannisbeeren 300 g gefrorene Blaubeeren 1 Flasche Sekt 800 ml Wild Berry von Schweppes 1/4 Flasche Lillet Blanc 1-2 Handvoll Eiswürfel etwas frische Minzeblätter nach Belieben – Zubereitung – Die Gurke heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den gefrorenen Beeren in eine große Bowle-Schale geben und mit Sekt, Wild Berry und Lillet Blanc auffüllen. Je nach Temperatur 1 – 2 Handvoll Eiswürfel dazu geben, einmal verrühren – f

– Zutaten – 1/2 Salatgurke (Bio) 300 g gefrorene Johannisbeeren 300 g gefrorene Blaubeeren 1 Flasche Sekt 800 ml Wild Berry von Schweppes 1/4 Flasche Lillet Blanc 1-2 Handvoll Eiswürfel etwas frische Minzeblätter nach Belieben – Zubereitung – Die Gurke heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den gefrorenen Beeren in eine große Bowle-Schale geben und mit Sekt, Wild Berry und Lillet Blanc auffüllen. Je nach Temperatur 1 – 2 Handvoll Eiswürfel dazu geben, einmal verrühren – f

diamondtips